Befragung

EVO erhält gute Noten für Kompetenz und Freundlichkeit

Gute Noten hat die Energieversorgung Offenbach AG (EVO) bei einer jetzt veröffentlichten Kundenumfrage zur Servicequalität des Unternehmens erhalten. Demnach bewerten mehr als 80 Prozent der Befragten die Freundlichkeit und Kompetenz ihrer Gesprächspartner bei der EVO als "sehr positiv".

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com

Offenbach (red) - Als eindeutige Stärken wurden bei der Studie auch die gute Erreichbarkeit und die Öffnungszeiten der Kundenzentren genannt. Dagegen stößt der Aufbau der Rechnungen des Versorgers auf weniger Zustimmung. Die Abrechnungen sind nach Ansicht der Verbraucher nicht verständlich genug.

Das Dortmunder Marktforschungsinstitut "Promit" hatte die Untersuchung im Juli abgeschlossen. Dabei sollte die Servicequalität der EVO in allen Geschäftsfeldern untersucht werden. Befragt wurden mehr als 550 Kunden aus Stadt und Kreis Offenbach. Der EVO-Vorstandsvorsitzende Matthias Brückmann sieht sein Unternehmen nach einer Analyse der Ergebnisse auf dem richtigen Weg: "Wir werden als kompetent und kundennah erlebt - und darauf sind wir stolz."

Gleichwohl werde sein Unternehmen in seinen Anstrengungen nicht nachlassen, sagte Brückmann und kündigte Verbesserungen an: "Wir nehmen die Studie sehr ernst. Deshalb werden wir von Oktober an klarer formulierte und übersichtlicher aufgebaute Rechnungen verschicken."