Eröffnung des Dialogforums der deutschen Stromversorger auf der Weltausstellung

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com
Im Dialogforum der deutschen Stromversorger im Themenpark der EXPO 2000, Halle 5 "Energie", werden 153 Tage lang Interessierte aus Politik, Medien, den Energieversorgungsunternehmen und benachbarten Wirtschaftszweigen diskutieren, sich informieren oder einfach nur vom Trubel der Weltausstellung erholen. Zur Eröffnung des Dialogforums auf der EXPO am 3. Juni 2000 wird die Informationszentrale der Elektrizitätswirtschaft (IZE) vor rund 500 geladenen Gästen eine einzigartige Inszenierung von Antoine Saint-Exupérys "Der kleine Prinz" präsentieren. Das Thema passt excellent zum Motto der Weltausstellung "Mensch - Natur - Technik", und es ist kein Zufall, dass die Aufführung just zum 100. Geburtstag des bekannten französischen Schriftstellers stattfindet. Für die Produktion konnte die "Church Production" aus Mörfelden-Walldorf gewonnen werden.


Ohne Phantasie und ohne Träume würde die Weltausstellung, die sich um die Zukunft der Menschheit bewegt, ihrem Anspruch nicht gerecht. Ohne Phantasie und ohne Träume ließe sich keine Energiezukunft denken. Verantwortung verlange geradezu nach dem Erhalt von Träumen und Phantasie. Deshalb sei die Energie der Energie die Phantasie.