Umfrage

Erdgaswirtschaft zeigt konstantes Sponsoring-Engagement

Die ostdeutsche Gaswirtschaft hält an ihren Sponsoring-Aktivitäten fest und will in diesem Jahr die Bereiche Sport, Kultur und Soziales mit über neun Millionen Euro unterstützen. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage des Forum Erdgas unter 22 ostdeutschen Gasversorgern.

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com

Leipzig (red) - "Die Unternehmen spüren eine besondere Verbundenheit zu den Regionen, in denen sie teilweise schon mehrere Jahrzehnte tätig sind. Durch ihr Engagement wollen sie die dortige Bevölkerung unterstützen", erläuterte Wolfgang Eschment, Sprecher des Forum Erdgas, die Ergebnisse. Dabei sei das Engagement sehr vielfältig: Vom lokalen Handballverein, über Kindergärten, Umweltschutzorganisationen bis hin zu Musikfestivals sei alles dabei.

Befragt wurden insgesamt 22 Unternehmen der ostdeutschen Gaswirtschaft in Form von Telefoninterviews. Die Befragung ist die Vorstufe einer wissenschaftlich angelegten Studie zum Wirtschaftsfaktor Gaswirtschaft, die das Forum Erdgas kürzlich in Auftrag gegeben hat.