Energie aus einer Hand

enviaM und Stadtwerke Marienberg gründen Unternehmen

Die enviaM und die Stadtwerke Marienberg gründen gemeinsam das Unternehmen Energieversorgung Marienberg GmbH (EVM). Das neue Unternehmen Strom, Gas und Wärme aus einer Hand anbieten und wird zum 1. Juli seine Arbeit aufnehmen, berichtet das Portal freiepresse.de

Netzausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com

Marienberg (red) - Die Stadtwerke Marienberg werden an dem neuen Unternehmen 51 Prozent, EnviaM 49 Prozent der Anteile halten. Die RWE-Tochter werde in das neue Geschäft seine Stromversorgungsanlagen und seine Strom-Tarifkunden einbringen, die Stadtwerke steuern die Sparten Gas und Wärme bei. Die Sparten Wohnungswirtschaft und Geothermie sollen bei den Stadtwerken bleiben, so freiepresse.de weiter. Der Stadtrat Marienberg, das Landratsamt und das Bundeskartellamt hätten der Unternehmensgründung bereits zugestimmt.

Im Bereich Strom soll zunächst das gesamte Tarifsystem der Envia übernommen werden, im nächsten Jahr wolle man dann über neue Angebote nachdenken, beispielsweise über ein Strom-Gas-Kombiprodukt.

Weiterführende Links
  • Zum Artikel von freiepresse.de