Personalie

entega: Sattig neuer Vertriebsleiter

Das Geschäftskundenressort der entega mit 45 000 Kunden wird jetzt von Manfred Sattig geleitet. Er war bisher stellvertretender Leiter dieser Abteilung. Sein Vorgänger, Bernhard Fenn, wechselte zur HSE (HEAG Südhessische Energie AG) als Leiter der "Netzwirtschaft". Manfred Sattig wird seine bisherige Hauptfunktion als Leiter des Kundencenters Mainz parallel weiterhin ausüben.

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com

Mit Manfred Sattig (41) hat die entega eigenen Angaben zufolge einen Praktiker zum Leiter berufen, der Führungserfahrung mitbringt und die Branche kennt. Der Elektro-Techniker begann vor 25 Jahren mit einer Ausbildung zum Elektroinstallateur bei der Heag Versorgungs AG, die sich im Oktober 2003 mit der Südhessischen Gas und Wasser AG zur HSE zusammenschloss. Die entega GmbH und Co. KG ist die gemeinsame Vertriebsgesellschaft der HSE und der Stadtwerke Mainz AG.