Preise einfrieren

Entega bietet Preisgarantie für Clever Tarife

Die Kunden des Darmstädter Versorgers Entega können die jetzigen Strom- und Gaspreise einfrieren. Dazu müssen sie bis Ende Oktober einmalig 45 bzw. 60 Euro bezahlen und erhalten somit eine Preisgarantie bis Ende Juni 2007. Aber bedenken: Ob die Preise tatsächlich steigen, ist momentan noch nicht klar.

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com

Darmstadt/Mainz (red) - Der Darmstädter Energieversorger Entega bietet seinen Kunden noch bis Ende Oktober eine Preisgarantie für Strom und Gas an. Wer 45 Euro im Jahr mehr zahlt, kann sicher sein, dass der Strompreis bis Juni 2007 auf konstantem Niveau bleibt. Wer Gas- und Strompreis gleichzeitig einfrieren will, zahlt 60 Euro.

Wer sich noch länger absichern will, erhält eine Strompreisgarantie bis Dezember 2008 für 135 Euro extra. Sollten die Energiepreise nach Vertragsabschluss sinken, profitieren sie jedoch auch. "Experten prognostizieren auch für die Zukunft preisliche Unsicherheiten. Deshalb bieten wir unseren Kunden bis zum 31. Oktober 2006 die Möglichkeit, die Preisgarantie für unsere Clever Tarife zu nutzen und eine entsprechende Zusatzvereinbarung abzuschließen", erklärt Entega-Geschäftsführer Michael Böddeker.

Wie sich die Strompreise zu Beginn nächsten Jahres entwickeln werden, ist momentan in der Tat noch wenig absehbar. Im vergangenen Jahr hat der hessische Wirtschaftsminister Alois Rhiel, in dessen Wirkungskreis auch die Entega gehört, keine Preiserhöhung genehmigt. Ähnliches hat er auch für die nächste Preisrunde zum Jahreswechsel 2006/2007 angekündigt.

Weiterführende Links
  • Für die Stromangebote von Entega - hier klicken