Umfrage

Energieverbrauch wichtigster Kaufaspekt bei Haushaltsgeräten

Laut einer Umfrage ist für mehr als die Hälfte der Befragten beim Kauf eines neuen Haushaltsgerätes der Energieverbrauch der wichtigste Aspekt. Dabei werden auch Mehrkosten in der Anschaffung akzeptiert. Die Initiative EnergieEffizienz informiert in drei Broschüren unter anderem über verschiedene Energieeffizienzklassen.

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com

Berlin (red) - Beim Kauf eines neuen Kühlschranks oder einer Waschmaschine entscheidet längst nicht mehr nur der Preis. Eine Umfrage im Auftrag der Initiative EnergieEffizienz zeigt, dass Energieeffizienz ein wichtiges Thema beim Gerätekauf ist. So führen 61 Prozent der befragten Haushaltsentscheider an, dass der Energieverbrauch eines Kühlschranks der wichtigste Aspekt bei ihrer Kaufentscheidung sei.

Dabei ist jeder Dritte dazu bereit, höhere Mehrkosten zu akzeptieren (31 Prozent). 88 Prozent der Haushaltsentscheider nehmen geringe Mehrkosten bei der Anschaffung in Kauf. Ähnliche Aussagen ergibt die Befragung zu dem Bereich Beleuchtung: Drei Viertel (76 Prozent) der befragten Verbraucher signalisieren Zuzahlungsbereitschaft für Energiesparlampen, wenn geringe Mehrkosten anfallen.

Die Initiative Energieeffizienz informiert mit drei Verbraucherbroschüren umfassend zu den Bereichen Stand-by, Weiße Ware und Beleuchtung. Dabei geht es unter anderem um den versteckten Stromverbrauch elektronischer Geräte, die verschiedenen Energieeffizienzklassen von Haushaltsgeräten (EU-Label) und die Einsparpotenziale durch den Einsatz von Energiesparlampen.

Seit Kampagnenbeginn im Jahr 2002 konnten über 6500 Verkaufsstellen für die Initiative EnergieEffizienz gewonnen werden. Teilnehmer dieses Händler-Netzwerkes bekommen die Informationsmaterialien zur Verfügung gestellt und werden auf Wunsch auch in die Händler-Datenbank der Homepage der Initiative aufgenommen. Hier können Verbraucher, die beispielsweise eine Beratung zu besonders energieeffizienten Haushaltsgeräten suchen, mit einem Klick einen Händler in ihrer Nähe finden.