Aktuelle Informationen

Energiestiftung Schleswig-Holstein: Faltblatt über besonders sparsame Hauhaltsgeräte

In den Verbraucherzentralen in Schleswig-Holstein gibt es jetzt ein Faltblatt, in dem die derzeit sparsamsten Elektrogeräte aufgelistet sind. Gesponsert wurde es von der Energiestiftung Schleswig-Holstein.

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com

Aktuelle Informationen über besonders sparsame Haushaltsgeräte bietet ab sofort die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein an. Das Faltblatt "Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2001" listet die am wenigsten Strom oder Wasser verbrauchenden Kühl- und Gefriergeräte, Waschmaschinen und Wäschetrockner sowie Spülmaschinen aller üblichen Baugrößen auf. Heute wurden die Exemplare offiziell vom Sponsor Energiestiftung überreicht.

Dr. Holger Krawinkel, Vorstand der Energiestiftung, empfiehlt den Verbrauchern, "beim Kauf neuer Elektrogeräte besonders auf den Stromverbrauch zu achten. Ein Haushalt, der sich konsequent bei jedem Neukauf mit den effizientesten Geräten ausstattet, kann im Jahr nahezu 250 DM einsparen." Neben einer guten Leistung sollten die Elektrogeräte vor allem zuverlässig und sparsam sein, sowie eine lange Lebensdauer haben, denn ein niedriger Strom- oder Wasserverbrauch reduziert nicht nur die Umweltbelastung, sondern senkt auch die Betriebskosten. Bei vielen Geräten sind die Betriebskosten in ihrer Lebensdauer jedoch deutlich höher als ihr Kaufpreis. Besonders sparsame Geräte sparen deshalb im Laufe der Jahre wesentlich mehr an Strom- und Wasserkosten als sie bei der Anschaffung teurer sind. In der Liste sind deshalb nicht nur die Modelle und Typen der sogenannten "weißen Ware" aufgeführt, sondern auch deren Strom- und Wasserkosten über einen Zeitraum von 15 Jahren.

Seit der Einführung der Eurolabel-Aufkleber mit den Kennbuchstaben "A" bis "G" vermuten viele Verbraucher irrtümlich, dass es genüge, darauf zu achten, ein "A-Gerät" zu kaufen. Da die Eurolabel-Systematik aber bereits viele Jahre alt ist, reicht dieser Maßstab heute bei vielen Gerätearten nicht mehr aus. Aus diesem Grund haben die Energiestiftung Schleswig-Holstein und die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein e.V. das 16-seitige Faltblatt "Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2001" herausgegeben. Die Energiestiftung hat zur Erstellung dieser Broschüre beigetragen und den Druck der 5000 Exemplare, die ab sofort kostenlos in allen Beratungsstellen der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein erhältlich sind, finanziert.