14 Jahre Lebenszeit

Energiesparlampen: Viele Modelle überzeugten im Dauertest

Viele Energiesparlampen verbrauchen weniger als ein Fünftel des Stroms, den vergleichbar helle Glühbirne benötigen. Das fand die Stiftung Warentest in einem Langzeittest mit 28 Lampenmodellen verschiedener Größe heuraus.

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com

Berlin (AFP/sm) - Viele Energiesparlampen funktionieren laut Bericht der Zeitschrift "test" (Januar-Ausgabe) zwar recht lange, aber nicht mit voller Leuchtkraft. Relativ schlecht schneiden bei der Lichtausbeute Reflektorlampen ab. Mit "gut" bewertete Markenprodukte schafften hingegen im Idealfall die vollen 15.500 Teststunden. Umgerechnet auf die Praxis entspricht das bei täglich dreistündiger Brenndauer einer Lebenszeit von mehr als 14 Jahren.

Insgesamt erteilten die Tester elf Energiesparmodellen das Testurteil "gut", zwölf Produkte schnitten mit "befriedigend" ab. In vier Fällen waren die Lampen "ausreichend" und ein Modell fiel mit "mangelhaft" durch.

Herkömmliche Glühbirnen sollen ab dem kommenden Jahr EU-weit aus den Läden verschwinden und schrittweise durch Energiesparlampen ersetzt werden.

Weiterführende Links