Ausbau

Energiepark Dardesheim erhält weltweit stärkste Windkraftanlage

Im Energiepark Dardesheim im Landkreis Halberstadt ist mit dem Aufbau einer sechs Megawatt (MW) starken Windkraftanlage begonnen worden. Das Emporziehen der Rotorgondel mit Flügeln sei für Anfang September geplant, teilten die Betreiber der nach eigenen Angaben weltweit leistungsstärksten Anlage mit.

Netzausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com

Dardesheim (ddp-lsa/sm) - Der Prototyp dieses Großwindrades vom Typ E-112 dreht sich seit August 2002 in Egeln, dort allerdings noch mit einer installierten Leistung von 4,5 MW. Sieben weitere Maschinen der Serie wurden seit Ende 2003 in Emden und Cuxhaven in Küstennähe errichtet. Hersteller der Anlage ist die Enercon GmbH in Magdeburg. Der auf sechs MW verstärkte getriebelose Generator und der von 112 auf 114 Meter vergrößerte Rotor werden nun erstmals im deutschen Binnenland aufgebaut.

In Dardesheim wurden seit 2003 bereits 28 Enercon-Maschinen mit einer installierten Leistung von je zwei MW in Betrieb genommen wurden. Die bisherige Investitionssumme betrug rund 80 Millionen Euro. Im Endausbau sollen im Dardesheimer Windpark über 80 MW erreicht werden. Mit der Stromproduktion des Windparks können rechnerisch schon heute alle rund 77 000 Einwohner des Landkreises Halberstadt versorgt werden.

Weiterführende Links