Energieagentur NRW veröffentlicht praktische und praxisnahe CD-ROM mit "Basiswissen Energie"

Stromtarife© Andre Bonn / Fotolia.com
In weiten Teilen von Industrie und Gewerbe, Handel und Dienstleistung steht es außer Frage, dass das Know-how zur rationellen Energieverwendung und Nutzung regenerativer Energien in vielen Bereichen einen immer bedeutenderen Stellenwert einnimmt. Die Frage, die sich in vielen Arbeitszusammenhängen jedoch immer noch stellt, betrifft die methodisch angemessene Vermittlung dieses Know-hows mit entsprechenden Arbeitshilfen. Diese Lücke in der Informationsvermittlung schließt jetzt die CD-ROM "Basiswissen Energie. Folienpool zur rationellen Energieverwendung und Nutzung erneuerbarer Energien", die die Energieagentur NRW speziell für Multiplikatoren wie Energieberater und Umweltbeauftragte, Lehrer und VHS-Referenten konzipiert und soeben herausgegeben hat. "Basiswissen Energie" enthält einen Pool von etwa 160 Folien und Begleittexten aus dem Impuls-Programm NRW, die zu individuellen Präsentationen zusammengestellt werden können.


Die grafisch hochwertig gestalteten Präsentationsfolien sind in vier Themenbereiche unterteilt: Der Bereich "Nachhaltige Stadtentwicklung" ermöglicht es dem Nutzer, die planerischen Grundlagen für Stadtplanung und Städtebau, Verkehr und Energie darzustellen. Der Themenschwerpunkt "Energieeffizienz in Alt- und Neubau" illustriert, wie der Energieverbrauch von Altbauten optimiert werden kann und welche bautechnischen Möglichkeiten zur Steigerung der Energieeffizienz bei Neubauten vorhanden sind. Mit Hilfe der Folien des Bereichs "Energie erzeugen und verteilen" kann der Nutzer verschiedene Arten der Energieumwandlung, wie z.B. Photovoltaik und Wärmepumpe, präsentieren. Der optimierte Einsatz von Beleuchtung und Heizung, Elektrogeräten und Druckluft kann mit Hilfe des Themenschwerpunkts "Energie rationell verwenden" vermittelt werden. Die ebenso informativen wie kompakten Begleittexte liefern dem Multiplikator wichtige Hintergrundinformationen und Handlungsempfehlungen zu den Inhalten der einzelnen Folien und gehen auf mögliche Verständnisprobleme seiner Zielgruppe ein.


Die Funktionen der CD-ROM sind gut durchdacht und machen "Basiswissen Energie" nicht nur zu einer praktischen Arbeitserleichterung, sondern auch zu einem äußerst attraktiven Arbeitsmittel: Der Nutzer kann jede Präsentationsfolie einschließlich des dazugehörigen Begleittextes entweder über die komfortable Stichwortsuche oder die klar strukturierte Themenübersicht ansteuern. Mit Hilfe einer Menüleiste lassen sich die Folien zu individuellen Präsentationen zusammenstellen, dabei bleibt die Reihenfolge immer veränderbar, auch können Folien aus der Präsentation entfernt oder neue hinzugefügt werden. Die Präsentationsfolien inklusive der Begleittexte lassen sich schließlich entweder ausdrucken oder über den nutzerfreundlichen Abspielmodus im Rahmen einer Beamer-Präsentation vorführen. Eine leicht verständliche Hilfe-Funktion komplettiert die CD-ROM. Systemvoraussetzung zur Verwendung von "Basiswissen Energie" ist ein PC mit Pentium 166 MHz oder vergleichbarem Prozessor, CD-ROM-Laufwerk und 32 MB Arbeitsspeicher.


Die CD-ROM "Basiswissen Energie" ist kostenfrei erhältlich bei: Energieagentur NRW, Impuls-Programm RAVEL NRW, Morianstraße 32, 42103 Wuppertal, Fon:0202-2455227, Fax: 0202-245528, E-Mail: RAVEL@ea-nrw.de.