Veranstaltungshinweis

Energie sparen leicht gemacht: Messe Haus & Wohnen

Energiesparen liegt im Trend, ist aber für viele auch eine schlichte finanzielle Notwendigkeit. Wer Tipps dazu haben will, sollte auf der "Haus & Wohnen – Die Ideen-Messe rund ums Wohnen, Bauen und Leben" vom 20. bis 23. November in der Koelnmesse den Gemeinschaftsstand des Landes Nordrhein-Westfalen besuchen.

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com

Köln (red) - Die EnergieAgentur.NRW und Fachfirmen stehen auf der "Haus & Wohnen" unter dem Motto "Energie – Sicherheit in Haus und Wohnen – Komfortables Wohnen" mit Informationen zu Fördermöglichkeiten sowie zum richtigen Heizen und Lüften bereit. Besucher erhalten alle wichtigen Informationen und konkrete Angebote, um ihr Wohnumfeld zukunftssicher und mit hoher Lebens- und Umweltqualität zu gestalten.

Die EnergieAgentur.NRW ist mit einem Energieberatungsbus vor Ort und stellt die Aktivitäten der "Gemeinschaftsaktion Gebäudesanierung NRW – Mein Haus spart" sowie der Aktion Holzpellets vor. Am Stand von "Mein Haus spart" können Besucher am interaktiven Energiesparhaus selbst die Einsparpotentiale durch gute Dämmung oder den Einsatz moderner Heiztechnik ermitteln.

Die Messe ist vom 20. bis 23. November jeweils von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Eine Tageskarte kostet 8,00 Euro, außerdem wird eine Familienkarte für 18,00 Euro angeboten.

Weiterführende Links