Unabhängiger

Energie SaarLorLux: Business-Kuchen können Stromkosten selbst bestimmen

Der neue Dienstleistungstarif SaarAktiv des Saarbrücker Energieversorgers Energie SaarLorLux ermöglicht Geschäftskunden dort Geld einzusparen, wo man die Kosten selbst beeinflussen kann: beim Energieverbrauch. Dabei helfen die Dienstleistungsangebote des Versorgers, etwa Energiedaten-Management oder Lastgangmessung.

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com

Der Saarbrücker Energieversorger Energie SaarLorLux bietet Business-Kunden jetzt eine außergewöhnliche Möglichkeit, um ihre Energiekosten zu minimieren. Der neue Tarif SaarAktiv soll Unternehmen unabhängiger machen von äußeren Einflussfaktoren und steigenden Strompreisen.

Jeder SaarAktiv–Kunde erhält von Energie SaarLorLux Gutscheine im Gesamtwert von 600 Euro. Sie stellen den Einstieg zur Nutzung von vier Dienstleistungsangeboten des Saarbrücker Energieunternehmens dar, die eine Senkung des Energieverbrauchs und damit eine Reduzierung der Energiekosten bewirken: Energiedaten-Management, Lastgangmessung, Beleuchtungsmessung und Energieeinsparberatung.

Mit Hilfe des Energiedaten-Managements wird die jeweilige Verbrauchsentwicklung über mehrere Jahre hinweg aufgezeigt und beobachtet. Die Lastgangmessung ermöglicht die detaillierte Analyse des Stromverbrauchs über einen Zeitraum von ein bis zwei Wochen. Dabei werden nicht nur die Geschäftszeiten berücksichtigt. Die Beleuchtungsmessung erhöht die Qualität der Arbeitsplatzbeleuchtung und macht auf "Stromfresser" aufmerksam. Auf Basis der gewonnenen Daten stellt die Energieeinspar-Beratung die Grundlage dar, um spezifische Maßnahmen zur Energieeinsparung und rationelleren Energieverwendung durchzuführen.