Für SWU Energie-Kunden

Energie Plus Handels- und Service GmbH startet mit neuem Regionalmagazin

Die Energie Plus Handels- und Service GmbH, eine Tochter der Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm, beschreitet neue Kommunikationswege: Aus der 16-seitigen Kundenzeitschrift "Miteinander", die vorwiegend Themen aus dem Haus der Stadtwerke zum Inhalt hatte, ist das "SchwabenJournal" geworden, ein 32-seitiges Regionalmagazin.

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com

Das Unternehmen, seine Produkte und Dienstleistungen treten im neuen Magazin in den Hintergrund. Im Fokus stehen vielmehr kulturelle Veranstaltungen, Ausflugstipps für die Region und Produktinformationen. Ob Lifestyle- oder Alltagsprodukt: Vom Handy bis zum Staubsauger darf alles Thema sein. Das SchwabenJournal dient zudem als Plattform für den Vertrieb der "SchwabenCard", der Kundenkarte, die seit Mai 2002 auf dem Markt ist. Mit Reportagen über Unternehmen, Freizeit- und Kulturbetriebe, die Rabatte für SchwabenCard-Inhaber gewähren, soll das Interesse an der Vorteilskarte geweckt und verstärkt werden.

Marketingleiter Marc Fuchs bringt das Konzept des Magazins auf den Punkt: "Wir bieten dem Leser zweierlei: Zum einen redaktionell ansprechend aufbereitete Informationen aus der Region Ulm, zum anderen einen deutlichen Mehrwert - indem wir Produkte und Freizeitaktivitäten vorstellen, bei denen der SchwabenCard-Inhaber kräftig sparen kann." Das "SchwabenJournal" wird sechsmal im Jahr erscheinen. Anfang April werden es alle Kunden der SWU Energie das erste Mal in ihrem Briefkasten finden. Auch durch die personalisierte Zustellung will sich das Unternehmen sich von anderen Printprodukten abheben.