Kombi-Vertrag

enercity Strom&Fon - Hannovers positive Verbindung

Wer bei den Stadtwerken Hannover oder dem TK-Anbieter htp einen Kombivertrag von Strom und Telefon abschließt, bekommt jetzt zwei Grundgebühren und eine Gutschrift von 22 DM geschenkt.

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com

Mit dem neuen Kombi-Produkt enercity Strom&Fon bieten die Stadtwerke Hannover AG und Hannovers Telefon Partner (htp) Strom und einen ISDN-Anschluss aus einer Hand.

Mit dem Kombi-Vertrag garantieren die beiden Partner aus Hannover zuverlässige Stromversorgung und günstige Telefontarife. enercity Strom&Fon beinhaltet den Strom- Vertrag enercity Strom&more inklusive den Beratungsleistungen (kostenlose Energiesparberatung, Verleih von Strommessgeräten und Verbrauchsanalysen). Durch die "Best-Abrechnung" erhalten enercity Kunden automatisch das Vertragsmodell, das für den Verbrauch ihres Haushalts am günstigsten ist. Mit dem ISDN Anschluss von htp ist Telefonieren ab 2,93 Pfennig pro Minute möglich und etwa 60 Vorwahlbereiche erreicht man zum htp Ortstarif. Zusätzlich gibt es den Internet-Zugang gratis und – zu der bisherigen Telefonnummer – zwei neue Rufnummern.

Die Besonderheit: Bei Abschluss eines enercity Strom&Fon Vertrages entfallen einmalig zwei monatliche Grundgebühren für den ISDN-Anschluss (zur Zeit je 39 Mark) und von enercity gibt es eine einmalige Gutschrift in Höhe von 22 Mark. Wer von einem Analog-Telefon zu einer neuen ISDN Anlage wechselt, erhält zusätzlich ein verbilligtes ISDN Telefon oder eine verbilligte PC Karte. Sämtliche Wechselformalitäten werden von enercity und htp erledigt.