Rückkauf

EnBW veräußert ihre Anteile an Stadtwerken Völklingen

Die Stadtwerke Völklingen werden zum 1. Januar 2005 die derzeit noch von der EnBW gehaltenen Anteile an ihrem Unternehmen überbehmen. Der Stuttgarter Versorger will mit der Transaktion seine strategische Neuausrichtung fortsetzen und die Aktivitäten im Saarland neu ordnen.

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com

Karlsruhe/Völklingen (red) - Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG verkauft ihre Anteile an der Stadtwerke Völklingen GmbH. Damit sollen die 2003 eingeleitete strategische Neuausrichtung fortgesetzt und die Aktivitäten im Saarland neu geordnet werden.

Käufer der Anteile wird der kommunale Mehrheitsgesellschafter Stadtwerke Völklingen Holding GmbH sein. Die Übertragung der Anteile soll rückwirkend zum 1. Januar 2005 erfolgen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.