EnBW und MVV beliefern Landmaschinenhersteller John Deere

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com
Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG beliefert in einem Konsortium mit der MVV Mannheim alle fünf Standorte der Firma John Deere in Deutschland. John Deere ist weltweit einer der größten Hersteller von Landmaschinen mit dem Hauptwerk in Mannheim.


Die jährliche Strommenge, die die EnBW gemeinsam mit der MVV Mannheim den fünf John Deere-Standorten in Deutschland bereitstellen wird, beträgt etwa 65 GWh (65 Millionen Kilowattstunden). Der Vertrag ist bereits in Kraft getreten. Über die Konditionen wurde zwischen den Vertragspartnern Stillschweigen vereinbart.