EnBW reagiert auf erhöhte Ökosteuer

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com
Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG senkt zum Jahreswechsel die Strompreise für einen Großteil ihrer Garant- und Business-Kunden in Haushalt, Gewerbe und Landwirtschaft um netto 0.5 Pfennig pro Kilowattstunde. Wie es in einer Mitteilung des Unternehmens von heute heißt, ist diese Preissenkung "die Antwort der EnBW auf die Erhöhung der Strompreise durch die Ökosteuer im neuen Jahr." Mit diesem "Weihnachtsgeschenk für unsere Kunden" reagiert das Unternehmen erneut ohne Verzögerung auf Marktveränderungen. Das viertgrößte deutsche Energieunternehmen teilte weiter mit, dass ihre Kunden in diesen Tagen "rechtzeitig vor Weihnachten" über die Preissenkung informiert werden.