Bis August 2012

Elektroautos kostenlos betanken am Flughafen Leipzig/Halle

Der Flughafen Leipzig/Halle und enviaM haben nun gemeinsamen die ersten beiden Autostrom-Tankstellen am Flughafen in Betrieb genommen. Alle Reisenden und Nutzer von Elektromobilen können hier Strom aus 100 Prozent erneuerbaren Energien bis August 2012 kostenlos tanken.

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com

Chemnitz (red) - Entscheidend ist die entsprechende Ladeinfrastruktur. Der Flughafen Leipzig/Halle ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Hier kommen im Sommer pro Monat 100.000 Menschen an. "Wir bereiten den Weg dafür, dass die Weiterreise klimaschonend mit einem Elektroauto möglich ist", so enviaM-Vorstand Dr. Andreas Auerbach.

Im ersten Jahr kostenloses Tanken möglich

Dierk Näther, Geschäftsführer der Flughafen Leipzig/Halle GmbH fügte hinzu: "Für den Leipzig/Halle Airport spielt Elektromobilität im Rahmen seiner Umweltschutzstrategie eine wichtige Rolle. Mit der Inbetriebnahme der Elektrotankstelle leistet der Flughafen einen aktiven Beitrag zur weiteren Entwicklung der Elektromobilitätsregion Sachsen und erweitert sein Serviceangebot für ansässige Unternehmen, Fluggäste und Besucher, das erfreulicherweise im ersten Jahr von enviaM kostenlos zur Verfügung gestellt wird."

An den Standorten der enviaM-Gruppe in Chemnitz, Grimma, Halle, Kolkwitz, Markkleeberg und Kabelsketal wurden bereits Autostromtankstellen in Betrieb genommen. Seit kurzem stehen ebenso in Kommunen im Erzgebirgskreis, im Landkreis Dahme-Spreewald und im Landkreis Leipzig die ersten Ladesäulen für Elektrofahrräder.