Eigene Solaranlage: Jetzt Kosten im Internet berechnen

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com
Heute kann jeder Hausbesitzer eine Solarstromanlage betreiben und bei geschickter Planung sogar Gewinn machen. Dies wird vor allem durch die verschiedenen Förderprogramme der Bundesregierung als auch durch die günstige Gesetzgebung ermöglicht. Wer sich einen Überblick über Kosten und Möglichkeiten verschaffen will, hat jetzt unter www.solarenergie.com die Möglichkeit dazu. In Zusammenarbeit mit der econzept Energieplanung GmbH bietet solarenergie.com ab sofort einen kostenlosen Photovoltaikanlagen Berechnungsservice.


Auf der Seite können Interessierte einen Fragebogen ausfüllen und erhalten innerhalb von zwei bis drei Tagen eine individuelle Solaranlagen-Berechnung per E-Mail zugestellt. Auf dem Antwortschreiben werden neben den Ergebnissen der Anlagensimulation auch Hinweise zu einem Solarfirmen-Verzeichnis sowie Informationen zu den aktuellen Förderprogrammen (inkl. online ladbarer Antragsunterlagen) abgedruckt. Die Berechnungen werden mit der professionellen Simulationssoftware PVS 2000 durchgeführt. PVS 2000 wurde am Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme Freiburg entwickelt und wird von der econzept Energieplanung vertrieben.


Der Service, der vorerst bis Ende Juni befristet ist, soll allen Interessierten den Schritt ins Solarzeitalter erleichtern und über die oft noch stark unterschätzten Möglichkeiten der Solarstromnutzung informieren.