Über 500.000 MWh

EEX meldet neuen Tagesrekord am Strom-Spotmarkt

Am Strom-Spotmarkt der European Energy Exchange (EEX) wurde ein neuer Handelsrekord erzielt. Für den Liefertag Montag, 24. März 2008 wurde im Marktgebiet Deutschland/Österreich in der Stundenauktion ein Handelsvolumen vom 502.053,9 MWh umgesetzt.

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com

Leipzig (red) - Der Durchschnittspreis Phelix Day Base lag bei 39,83 Euro/MWh. Insgesamt haben 121 Handelsteilnehmer mit ihren Handelsaktivitäten dazu beigetragen, dass die neue Rekordmarke erreicht wurde.

Das Handelsvolumen am EEX Strom-Spotmarkt steigt kontinuierlich und die Anzahl der Handelsteilnehmer nimmt stetig zu, so die EEX. Diese Entwicklung sei ein klarer Beleg für das Vertrauen in den Preisbildungsmechanismus an der Börse. Der hier ermit-telte Phelix (Physical Electricity Index) hat Referenzcharakter für den europäischen Strommarkt. Gegenwärtig sind am Spotmarkt 160 Teilnehmer aus 20 Ländern zum Handel zugelassen.