Bündelung der Aktivitäten

EECH AG gründet "Sonnen-Tochter" GSS

Das Hamburger Emissionshaus EECH, spezialisiert auf erneuerbare Energien, bündelt seine Solaraktivitäten künftig in einer eigenen Solartochter. Zu den Aufgaben der GSS Global Solar Systems GmbH gehört sowohl die europaweite Akquise aussichtsreicher Solarprojekte, als auch deren Finanzierung und Verkauf.

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com

Hamburg (red) - Die European Energy Consult Holding AG (EECH), ein Emissionshaus für erneuerbare Energien, hat eine Tochterfirma zur Bündelung seiner europaweiten Solarkraft-Aktivitäten gegründet. Die GSS Global Solar Systems GmbH (GSS), mit Sitz in Hamburg, wird das gesamte Know-how der EECH AG in den Bereichen photovoltaische und solarthermische Stromerzeugung in einer Gesellschaft konzentrieren.

Zu den künftigen Aufgaben der GSS gehört sowohl die europaweite Akquise aussichtsreicher Solarprojekte, als auch deren Finanzierung und Verkauf an Investoren und internationale Energieversorger. Der Fokus der GSS liegt vornehmlich auf der sogenannten Hardware-Vorfinanzierung, welche die Realisation großvolumiger Solarprojekte erst ermöglicht.