Neuer Player

EDM-Know-how in neuer Gesellschaft gebündelt

Der ehemalige Produktentwicklungsleiter der mittlerweile insolventen Softwareschmiede vectriz, Thomas George, hat in Leipzig die EDMplus GmbH gegründet und bietet mit der gleichnamigen Produktfamilie Strom- und Gas-Energiedatenmanagementsysteme an. Gleichzeitig können die Kunden Consulting-Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com

Thomas George, ehemaliger Leiter Produktentwicklung bei der mittlerweile insolventen vectriz international AG, hat in Leipzig die Die EDMplus GmbH gegründet. Das junge Unternehmen bietet mit seiner Produktfamilie "EDMplus" Strom- und Gas-Energiedatenmanagementsysteme an.

Hoher Automatisierungsgrad sowie die problemlose Integration in bestehende Systemlandschaften durch flexible Schnittstellenkonzepte sind die besonderen Eigenschaften der Produktfamilie. Das EDM-System verfügt auch über ein bidirektionales Interface zu SAP IS-U. Zudem bietet die EDMplus GmbH Energiedatenmanagement-Services für Verteilnetzbetreiber und Händler an. Dieser Service ist für kleinerer Energiedienstleister, aber auch für große EVU's mit SAP-Ausrichtung als Interimslösung gedacht.

Das Software- und Beratungshaus bietet sein Wissen auch als Consulting-Dienstleistungen an. "Wir möchten bei unseren Kunden nicht nur ein EDM-System installieren, sondern auch eine Kostenreduktion durch die Optimierung der angrenzenden Prozesse bzw. über sogenannte Kür-Prozesse eine Wertschöpfung erreichen", erläutert Geschäftsführer Thomas George seine Philosophie.

Weiterführende Links