easy Energy AG wurde gegründet

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com
Schon im Mai wurde die easy Energy AG ins Handelsregister Hannover eingetragen. Vorstandsvorsitzender ist Dipl.-Ing. Manfred Schubert, weiteres Vorstandsmitglied ist Dipl.-Ing. Michael Kern, Vorsitzender des Aufsichtsrats ist Prof. Dr. Ing. Klaus Wiemer. Die hauptsächlichen Geschäftsziele des Unternehmens sind die Planung und Bau der Betrieb von Anlagen zur energetischen Verwertung von Biomassen entsprechend des Erneuerbaren - Energien - Gesetzes (EEG). Darüber hinaus hat die easy Energy AG die Genehmigung zur Aufnahme der bundesweiten Energieversorgung (Strom und Gas) vom Niedersächsischen Wirtschaftsministerium erhalten. Des weiteren wird z. Zt. die Zulassung zu der sich etablierenden Energiebörse in Leipzig beantragt. Damit wird easy Energy als neutraler Energiehändler und Versorger seinen Kunden zukünftig ein Energieportfolio anbieten, welches nicht von strategischen Überlegungen der großen Verbundunternehmen beeinflusst werden kann. Weitere Geschäftsaktivitäten im Hinblick auf den sich abzeichnenden Klimahandel sind in Vorbereitung und werden demnächst am Markt platziert.