EAM: Surfen für 4,9 Pfennig

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com
Surfen im Internet rund um die Uhr für nur 4,9 Pfennig pro Minute bei einer monatlichen Grundgebühr von 6,60 Mark. Dies sind die Eckdaten des neuen Internet-Tarifs "eamline.privat", den die EAM Line GmbH, eine Tochter des Energieversorgers EAM, ihren Privatkunden ab sofort anbietet. Auch für Geschäftskunden hält das Kasseler Unternehmen ein attraktives Angebot bereit. Es heißt "eamline.business".


Wie ein Sprecher des Unternehmens mitteilte, gilt der Tarif für Privatkunden rund um die Uhr und sieben Tage die Woche. Die Einwahl ist dank einer 0800-er Nummer gebührenfrei von jedem Ort der Bundesrepublik aus möglich. Dies bringt vor allem für diejenigen Vorteile, die ihren Internetzugang nicht nur von Zuhause aus nutzen möchten, sondern zudem auch am Arbeitsplatz, auf Reisen oder bei Freunden und Bekannten. Auf die Kunden kommen keine weiteren Kosten zu, weder eine Anmeldegebühr noch Einwahlkosten. Selbst die erfolglose Einwahl, zum Beispiel bei versehentlich falscher Eingabe des Kennwortes, ist kostenfrei.


Bei Fragen stehen die Mitarbeiter der EAM Line GmbH unter der Telefonnummer (05 61) 9 33-16 62 oder -16 15 zur Verfügung. Anmeldeunterlagen und Infomaterial können auch unter der e-Mail-Adresse info@eamline.de angefordert werden, Stichwort: "eamline.privat". Im Internet findet man die aktuelle Preisliste und Beschreibung aller Leistungen der EAM Line unter www.eamline.de.