Welt der Energie

E.ON Energie baut Internetangebot aus

Alles Wissenswerte zu konventioneller Stromerzeugung, Kernenergie, Wasserkraft und Windenergie bietet der Energiekonzern E.ON Energie künftig auf seiner Internetseite. Die "lebendigen und interaktiven Informationen" haben schon jetzt einen Preis erhalten: Den EMMA-Award 2002 für "Learning/Reference".

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com

Der Energiekonzern E.ON Energie bietet auf seiner Internetseite Specials zu den hauptsächlichen Stromerzeugungsarten in Deutschland - konventionelle Erzeugung, Kernenergie, Wasserkraft und Windenergie. "Mit den Internet-Specials sind uns multimediale Präsentationen gelungen, die allen Interessenten rund um das Thema Energie und Stromerzeugung lebendig und interaktiv Informationen bieten", freut sich Claudia Görgen, Internetbeauftragte der E.ON Energie.

Die Internetagentur Multi-M, die für den gesamten Internetauftritt der E.ON Energie verantwortlich ist, hat alle vier Specials umgesetzt. Das erste Special, Wasserkraft, ging im August 2002 an den Start und gewann sogleich in der Kategorie "Learning/Reference" den EMMA-Award 2002 für interaktive Medien.

Das Energieunternehmen plant, dieses Internetangebot mit Darstellungen zu weiteren Themen auszubauen.

Weiterführende Links