Aktion

E.ON belohnt energiesparendes Verhalten mit bis zu 100 Euro

Eine Sparaktion von E.ON soll Kunden energiesparendes Verhalten nahe legen. Eine Energiespar-Tour soll Endverbraucher über das Thema informieren. Ein neuer Tarif belohne energiesparendes Verhalten mit bis zu 100 Euro Bonus.

Netzausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com

München (red) – E.ON startet eine Energiespar-Tour durch ganz Deutschland um Tipps zum Strom sparen weiter zu geben. Durch die Befolgung der Energiespartipps ließen sich pro Haushalt 150 Euro jährlich sparen. Zusätzlich hat E.ON einen neuen Tarif veröffentlicht.

Neuer Energie-Spar Tarif belohnt Energiesparer

Wenn ein Kunde sich für den neuen Energiespar-Tarif bei EON entscheidet und seinen Stromverbrauch innerhalb des Jahres um mindestens zehn Prozent senkt, erhält dieser eine Gutschrift von 20 bis 100 Euro. Die Mindestlaufzeit des Tarifs beträgt ein Jahr, abgerechnet wird mit einem monatlichen Grundpreis und einem Preis pro Kilowattstunde.

Einsparung von 3,7 Millionen Tonnen CO2

Wenn nur ein Viertel aller deutschen Haushalte die Tipps befolgen, wäre insgesamt eine jährliche Entlastung der Haushalte von bis zu 1,5 Millionen Euro möglich, so E.ON. Der Kohlendioxid-Ausstoß könnte gleichzeitig jährlich um rund 3,7 Millionen Tonnen gesenkt werden. Um denselben Klimaschutzeffekt beispielsweise im Straßenverkehr zu erreichen, müssten künftig rund 1,6 Millionen PKW dauerhaft in der Garage bleiben, hieß es.