Bundesligastart

E.ON Bayern sponsert Zweitligisten Unterhaching

Zweitligist Spielvereinigung Unterhaching ist am vergangenen Wochenende mit einem neuen Sponsor in die neue Bundesligasaison gestartet. Das Logo des bayrischen Energieversorgers E.ON Bayern wird in den nächsten zwei Jahren das Trikot der Kicker zieren.

Stromtarife© Andre Bonn / Fotolia.com

München (red) - Am vergangenen Wochenende startete die neue Bundesligasaison. Als neuer Sponsor unterstützt der bayerische Energiedienstleister E.ON Bayern den Zweitligisten SpVgg Unterhaching. Mit dem zunächst auf zwei Spielsaisons festgelegten Sponsoring-Vertrag will E.ON Bayern ein Zeichen für die enge Verbindung zur Region setzen.

"SpVgg Unterhaching und E.ON Bayern - das passt einfach sehr gut zusammen", kommentierte E.ON Bayern-Pressesprecher Josef Schönhammer. Das zukunftsweisende Sponsoringmodell biete beiden Seiten interessante Möglichkeiten. E.ON Bayern finde in diesem fußballerischen Umfeld eine attraktive Plattform für die eigene Präsentation, denn die SpVgg Unterhaching verfüge über einen hohen Bekanntheitsgrad.