Personalie

Dubberstein neuer Vorsitzender der VDEW-Landesgruppe Berlin/Brandenburg

Der 1956 in Mecklenburg-Vorpommern geborene Diplom-Ingenieur Bernd Dubberstein bringt langjährige Erfahrungen aus der Energiewirtschaft mit. So war er u.a. seit 1991 bei der damaligen Vereinigte Energiewerke AG (VEAG) tätig und ist seit Mitte 1999 Mitglied des Vorstandes der E.DIS Aktiengesellschaft.

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com

Berlin (red) - Bernd Dubberstein (48), Mitglied des Vorstands der E.DIS Aktiengesellschaft (Fürstenwalde) wurde zum Vorsitzenden des Vorstands der VDEW-Landesgruppe Berlin/Brandenburg gewählt.

Der 1956 in Mecklenburg-Vorpommern geborene Diplom-Ingenieur Dubberstein bringt langjährige Erfahrungen aus der Energiewirtschaft mit. So war er u.a. seit 1991 bei der damaligen Vereinigte Energiewerke AG (VEAG) tätig und ist seit Mitte 1999 Mitglied des Vorstandes der E.DIS Aktiengesellschaft.

Der bisherige Vize-Vorsitzende ist in diesem Ehrenamt Nachfolger von Dietmar Pautz (55), Geschäftsführer der Stadtwerke Finsterwalde GmbH. Der Diplom-Physiker leitete die Landesgruppe seit 1999 und bleibt erster stellvertretender Vorsitzender. Zweiter Stellvertreter ist Klaus Pitschke, Mitglied des Vorstands, Bewag AG & Co. KG. Die Landesgruppe Berlin/Brandenburg hat 25 Mitglieder.