Sonderteil

"Die Zeit" mit Energie Spezial

In einem sechseitigen Sonderteil "Energie Spezial" behandelt die Wochenzeitung "Die Zeit" am kommenden Donnerstag u.a. den Poker um die zukunftsenergie Gas, den Traum von emissionsfreien Kohlekraftwerken, die Möglichkeiten von Mikrokraftwerken und zieht eine Zwischenbilanz der Energiewende.

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com

Hamburg (ots) - Die renommierte Wochenzeitung "Die Zeit" erscheint am kommenden Donnerstag (22. April) mit einem sechsseitigen Sonderteil "Energie Spezial" im Anschluss an den Wirtschaftteil.

Zu den Schwerpunkten gehören: (1) Erdgas ist die Energie der Zukunft. Es gibt genug davon - aber nicht da, wo der Stoff gebraucht wird. Der Poker um die Reserven hat begonnen. (2) Ein sauberer Traum. Die Kohlelobby preist emissionsfreie Kraftwerke an. Sie sind allerdings bisher nichts als eine Hoffnung. (3) Der Zukunfts-Roller. Eine bayerische Familie hat ein innovatives Gefährt entwickelt - mit zwei Rädern und einem Wasserstofftank. (4) Abschied von Kohle, Öl und Atom. Die Energiewende hat längst begonnen. Eine Zwischenbilanz. (5) Die Davids und die Goliaths. Mikrokraftwerke könnten den Energiemarkt umkrempeln. (6) Strom, Sprit und Wärme vom Bauern: Nachwachsende Rohstoffe sollen die Energieversorgung sichern und das Klima retten. Und: (7) Wie jeder Autofahrer mehr aus dem Tank herausholen kann.