Teenager

Deutsches Windenergie-Institut feiert 15. Geburtstag

Mit einem Festakt im Kulturzentrum Pumpwerk in Wilhelmshaven feiert das Deutsche Windenergie-Institut (DEWI) heute seinen 15. Geburtstag. Feststvorträge halten unter anderem Niedersachsens Umweltminister Sander und der Präsident des Bundesverbandes Windenergie Ahmels.

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com

Wilhelmshaven (ddp/sm) - Die Einrichtung war 1990 vom Land Niedersachsen unter dem damaligen und jetzigen Wirtschaftsminister Hirche gegründet worden, um die aufstrebende Windkraftbranche zu unterstützen. Neben dem Hauptsitz in Wilhelmshaven gibt es eine Niederlassung im spanischen Mutilva Alta bei Pamplona Vor kurzem wurden mit Mehrheitsbeteiligungen die Tochterfirmen DEWI-OCC Offshore and Certification Centre GmbH in Cuxhaven und DEWI do Brasil in Sao José dos Campos bei Sao Paulo, Brasilien, gegründet. Eine weitere Niederlassung ist nach Unternehmensangaben derzeit in Vorbereitung.

Das DEWI bietet Dienstleistungen und Beratungen im Bereich Windenergie an und ist anerkanntes unabhängiges Institut für verschiedene Messungen und Sachverständigen-Bereiche.

Weiterführende Links