Positive Energie

Deutsche Post bleibt enercity-Kunde

Der regionale Energieversorger Stadtwerke Hannover wird 170 Abnahmestellen der Deutschen Post AG, der Postbank AG und der DHL Solutions GmbH weiterhin jährlich mit 210 Gigawattstunden Strom versorgen. Das Unternehmen setzte sich bei der Ausschreibung erneut gegen internationale Mitbewerber durch.

Stromtarife© Andre Bonn / Fotolia.com

Die Stadtwerke Hannover AG konnte sich bei der Ausschreibung um die Stromversorgung der Deutschen Post AG, der Postbank AG und der DHL Solutions GmbH erneut gegen internationale Mitbewerber durchsetzen. 170 Abnahmestellen der Mittelspannungsebene in den Postleitzahlengebieten 2 bis 5 erhalten den Strom auch im Jahr 2004 vom hannoverschen Energieversorger.

Wilhelm Heidschwager, Konzerneinkäufer bei der Deutschen Post Immobilienservice GmbH: "Die Stadtwerke Hannover liefern uns nicht nur Strom, sondern betreuen uns seit zwei Jahren sozusagen mit einem Rundum-Sorglos-Paket in allen Fragen und Nöten der Stromversorgung."