deutsche eccplus AG: EnergybyNet wird neuer Kunde

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com
Die deutsche eccplus AG hat mit ihrer mandantenfähigen CRM- und EnergieDatenManagement-Lösung einen neuen Kunden gewonnen. Die Berliner EnergybyNet AG wird zukünftig mit der Standard-Software-Lösung eccplus, einem zukunftsfähigen IT-Werkzeug für alle relevanten Aufgaben am liberalisierten Energiemarkt, arbeiten.


Durch die Liberalisierung des Energiemarktes sind neue Aufgaben und Probleme entstanden, welche die Unternehmen der Energiebranche nur mit neuen Geschäftskonzepten lösen können. In diesem Zuge steigen auch die Anforderungen an das Abwicklungs-Know-how und die dahinterstehende Software in hohem Maße an. EnergybyNet bietet als externer Dienstleister den Unternehmen der Energiebranche mit der eccplus-Software komplette, energiemarktspezifische Serviceleistungen an. Als Energy-SSP-Spezialist wickelt EnergybyNet die Netznutzung von Stromhändlern im Netzgebiet der Stadtwerke ab. Jede Individualität, beginnend beim Vertragsabschluss, über die Energielieferung bis hin zur Abrechnung kann EnergybyNet mit eccplus berücksichtigen und übernehmen. Ben Schlemmermeier, Vorstand der EnergybyNet AG: "Wir sind davon überzeugt, dass zahlreiche EVU die Dienstleistungen von EnergybyNet in Anspruch nehmen, weil sie sich durch uns auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Besonders das CRM (Customer Relationship Management) und das EDM (Energie Daten Management) beeinflussten unsere Kaufentscheidung."


Für das erfolgreiche Agieren eines Energieversorgungsunternehmen am liberalisierten Energiemarkt erfüllt die CRM- und EDM-Lösung eccplus für Netzbetreiber und Händler die neuen Anforderungen nach der Verbändevereinbarung II (VV II), einschließlich des Kommentarbands zur VV II. Sie unterstützt zudem auch als ASP-Lösung durchgängig alle wichtigen Aufgaben und Geschäftsprozesse.