Architekturwettbewerb

Darmstädter Uni gewinnt Wettbewerb um Solar-Haus der Zukunft

Internationaler Erfolg für die Technische Universität Darmstadt (TUD): Bei einem von der US-Regierung ausgeschriebenen Architekturwettbewerb um das attraktivste und energieeffzienteste Solar-Wohnhaus hat ein Team der TUD den ersten Platz belegt, teilte die Hochschule mit.

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com

Washington/Darmstadt (ddp-hes/sm) - Insgesamt hatten sich an dem "Solar Decathlon" 20 Unis unter anderem aus den USA, Kanada und Spanien beteiligt. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Amtssitz von US-Präsident George W. Bush, dem Weißen Haus, stellten sie ihre Wettbewerbsbeiträge bei einer Bauausstellung der Öffentlichkeit vor.

Am Haus der 30 TUD-Nachwuchswissenschaftler gefiel den Juroren unter anderem dessen Ästhetik und Funktionalität.

Weiterführende Links