1.000 Arbeitsplätze

Conergy baut Solarfabrik in Frankfurt (Oder)

Das Hamburger Solarunternehmen Conergy AG errichtet in den Hallen der ehemaligen Chipfabrik in Frankfurt (Oder) eine moderne Produktionsstätte für Solarmodule. Der Unternehmens-Vorstand hat für die 250-Millionen-Euro-Investition jetzt grünes Licht gegeben.

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com

Hamburg/Frankfurt (Oder) (red) – Das börsennotierte TecDAX-Unternehmen will nach eigenen Angaben für den Aufbau einer vollintegrierten Massenproduktion vom Wafer über die Zelle bis zum Modul rund 250 Millionen Euro in der ersten Ausbaustufe investieren. Mittelfristig sollen auf dem Gelände der ehemaligen Chipfabrik über 1.000 Arbeitsplätze geschaffen werden.

"Mit dieser Investition bauen wir die weltweit modernste Solarproduktion auf, mit der wir uns die Kosten- und die Qualitätsführerschaft auf dem Weltmarkt sichern und gleichzeitig die Basis für weiteres dynamisches Wachstum in unserem Kerngeschäft schaffen," sagte Hans-Martin Rüter, Vorstandsvorsitzender und Gründer des Unternehmens, anlässlich der heutigen Pressekonferenz auf dem Baugelände in Frankfurt (Oder), an der auch Ministerpräsident Platzeck, Wirtschaftsminister Junghanns und der Frankfurter Oberbürgermeister Patzelt teilnehmen. "Wir kontrollieren zukünftig die wichtigsten Wertschöpfungsstufen in der Photovoltaik und werden dadurch unseren Technologievorsprung ausbauen. Mit der Bündelung unserer Forschung und Entwicklung für Module, Wechselrichter und Gestelle werden wir unseren Kunden in punkto Qualität, Preis und Stromertrag ständig optimierte Solarsysteme anbieten", so Rüter weiter.

Die ersten Module mit einer Gesamtleistung von mehr als 50 Megawatt (MW) sollen schon in der zweiten Jahreshälfte 2007 vom Band laufen. Bereits 2008 wird die Produktionskapazität von 300 MW bei Wafern, 275 MW bei Zellen und 250 MW bei Solarmodulen erreicht, so das Unternehmensziel.

Mit einem für 2006 erwarteten Umsatz von über 800 Millionen Euro in 2006 zählt Conergy zu den größten Solarunternehmen Europas. Die Conergy Gruppe ist inzwischen auf fünf Kontinenten mit eigenen Niederlassungen vertreten und beschäftigt derzeit rund 1.400 Mitarbeiter.

Weiterführende Links