Neu

Conenergy: Professionelle Planungs-Software für Solarstromanlagen

Installateure können mit dem Conergy Planner wahlweise eine Dachzeichnung anfertigen oder einfach die gewünschte Modulanzahl selbst eingeben. Danach erfolgt die automatische Berechnung der optimalen Verschaltung. Sobald alle Eingabefelder ausgefüllt sind, wird eine optimale Zusammenstellung ausgegeben.

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com

Hamburg (red) - Ab sofort steht Installateuren und Handwerkern mit dem Conergy Planner eine professionelle Planungshilfe zur Verfügung, die sie bei allen Berechnungen für die Installation von Photovoltaik-Anlagen effektiv unterstützt.

Bislang sei die Auslegung von Photovoltaik-Anlagen eine aufwändige und zeitraubende Angelegenheit gewesen, die mit vielen komplexen Kalkulationen und Listen verbunden war, begründet der solare Komplettanbieter sein Engagement. Der Conergy Planner soll nun die Planung einer Solarstromanlage erleichtern. Die Bestimmung der erforderlichen Komponenten gehe schneller und leichter, denn alle erforderlichen Berechnungen erfolgen automatisch. Dabei sei der Planner als ein intuitiv, menügeführtes Programm aufgebaut, das den Anwender gezielt durch den gesamten Ablauf führt.

Er sei speziell auf die Anforderungen im solaren Anlagenbau zugeschnitten. So werde sichergestellt, dass spezifische Besonderheiten, wie beispielsweise die Sonneneinstrahlung vor Ort, Gebäudehöhe, Schneelastzone, Dachart und Dachausrichtung, bei der Planung berücksichtigt würden. Installateure können mit dem Conergy Planner wahlweise eine Dachzeichnung anfertigen oder einfach die gewünschte Modulanzahl und weitere Komponenten selbst eingeben. Danach erfolgt die automatische Berechnung der optimalen Verschaltung mit Angabe des effizientesten Wechselrichters. Sobald alle Eingabefelder in den drei Bereichen Projektdaten, Anlagendaten und Generatorfeld ausgefüllt sind, verfügen Installateure über eine optimale Zusammenstellung der notwendigen Komponenten, wie Module, Wechselrichter und Gestellsystem. Stücklisten, Dachzeichnung, Schaltpläne und Gestellübersichten können ausgedruckt und für den digitalen Versand exportiert werden.

Kostenpunkt: 49,95 Euro.

Weiterführende Links