Versorgungsgebiet erweitert

Clevergy erreicht nun 70 Prozent aller Haushalte

Mit der Erweiterung des Versorgungsgebietes ist Strom von Clevergy nun in etwa 70 Prozent aller deutschen Haushalte verfügbar. Zum 1. Januar 2009 will das gemeinsame Unternehmen der N-ERGIE und der Stadtwerke Hannover bundesweit Strom anbieten, hieß es.

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com

Leipzig (red) - Clevergy ging im Februar an den Start und war seit Mai in etwa 20 Regionen und Städten Deutschlands vertreten. Im ersten Jahr rechne man mit 15.000 Kunden, teilt das Unternehmen mit.

Zurzeit werden ausschließlich Privatkunden beliefert, ab Jahresende 2008 sind auch Angebote für Gewerbekunden geplant.

Die Clevergy GmbH & Co. KG ist ein Tochterunternehmen der enercity-Stadtwerke Hannover AG und der N-ERGIE Aktiengesellschaft Nürnberg. Der Firmensitz von Clevergy ist in Leipzig.

Weiterführende Links
  • Infos zu den Clevergy-Tarifen