Versorgungssicherheit gewährleistet

citiworks AG gewinnt DFS Deutsche Flugsicherung GmbH

Die citiworks AG - Deutsche Stadtwerke Allianz hat einen Auftrag zur Belieferung der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH (Langen) mit Strom erhalten. Rund 185 Lieferstellen der DFS, deren Hauptaufgabe die Flugverkehrskontrolle des deutschen Luftraumes ist, werden ab 1. August 2003 bundesweit versorgt.

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com

Das jährliche Volumen beträgt knapp 25 Gigawattstunden. Die Serviceleistung der citiworks umfasst zusätzlich zur Energielieferung auch das Störfallmanagement. Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen ist vorerst bis Ende 2005 fixiert.

Um die Verkehrslenkung im Luftraum sicher zu steuern, spielt die Versorgungssicherheit für die DFS eine zentrale Rolle. So übernimmt citiworks im Rahmen der Geschäftsbeziehung auch das komplette Störfallmanagement. Diese Dienstleistung bietet der Energieversorger in Kooperation mit der HEAG Versorgungs-AG / Südhessische Gas und Wasser AG rund um die Uhr an. Das Servicepaket beinhaltet im Falle einer Störung in der Stromversorgung die Überwachung der Schadensbehebung, etwa beim zuständigen Übertragungsnetzbetreiber, anschließend die Benachrichtigung der betroffenen DFS-Stelle sowie die Erstellung eines monatlichen Störfallberichtes.