Umweltökonomische Gesamtrechnungen

CD-ROM informiert über CO2-Ausstoß in Baden-Württemberg

Mit der neu aufgelegten CD-ROM "Umweltökonomische Gesamtrechnungen in Baden-Württemberg" stellt das Statistische Landesamt umfassende Daten zur aktuellen Diskussion über Ursachen und Entwicklungen beim Ausstoß von Treibhausgasen im Bundesland Baden-Württemberg zur Verfügung.

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com

Stuttgart (red) - Die CD-ROM "Umweltökonomische Gesamtrechnungen in Baden-Württemberg" befasst sich ausführlich mit der Struktur und Entwicklung des Energieverbrauchs sowie der Effizienz des Energie-Einsatzes nach Sektoren und Wirtschaftszweigen. In einem weiteren Abschnitt ist umfassendes Zahlenmaterial zur Entwicklung des Straßenverkehrs, insbesondere zu den Fahrleistungen im Land nach Fahrzeugarten sowie über die im Straßenverkehr verursachten Emissionen an Klimagasen und Luftschadstoffen zusammengestellt.

Anhand ausgewählter Umwelteinsatzfaktoren, für die sowohl absolute Einsatzmengen als auch die Effizienz (Produktivität) ihres Einsatzes in Form geeigneter Indikatoren dargestellt werden, wird die volkswirtschaftliche Nutzung der Umwelt quantifiziert. Wichtige Themenfelder sind dabei außer den Klimagasemissionen und dem Energieverbrauch vor allem auch der Rohstoffeinsatz insgesamt, der Flächenverbrauch sowie die Wasser- und Abfallwirtschaft im Land.

Die CD-ROM kann zum Preis von 18 Euro zuzüglich Versandkosten bezogen werden.

Weiterführende Links
  • http://www.statistik-bw.de