11. bis 13. Mai in Köln

Carbon Expo erstmalig mit Tagesticket

Mehr als 120 Aussteller aus 51 Ländern werden sich vom 11. bis 13. Mai in Köln zum Thema Emissionshandel und Kohlendioxid vorstellen. Erstmalig bieten die Veranstalter die Möglichkeit, ausschließlich die Messe sowie die Side Events zu besuchen. Ein Tagesticket ist für 80 Euro ausschließlich im Massenverkauf erhältlich.

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com

Köln (red) - Die Carbon Expo 2005 - Global Carbon Market Fair & Conference - präsentiert vom 11. bis 13. Mai 2005 in Köln die gesamte Wertschöpfungskette für einen funktionierenden Emissionsmarkt. Mehr als 120 Aussteller aus 51 Ländern werden erwartet. Erstmalig bieten die Veranstalter die Möglichkeit, ausschließlich die Messe sowie die Side Events zu besuchen. Ein Tagesticket ist für 80 Euro ausschließlich im Massenverkauf erhältlich und beinhaltet neben Messebesuch und Side Events ebenfalls ein Mittagessen und Getränke.

Die Carbon Expo soll zum einen eine ideale Orientierung für Unternehmen energieintensiver Industrien und zum anderen Technologieanbietern, Käufern und Verkäufern von Emissionszertifikaten, Beratungsunternehmen, Service-Dienstleistern (Überwachung, Monitoring, Verifizierung, etc.), Projektentwicklern sowie Unternehmen und Regierungsvertretern aus Entwicklungsländern eine professionelle Business-Plattform bieten, um zum einen ihre Produkte, Technologien und Services vorzustellen und zum anderen neue Kunden zu gewinnen.

Weiterführende Links
  • - Hier klicken für Anmeldung und weitere Informationen -