Cantor Fitzgerald und PricewaterhouseCoopers gründet Globales Zentrum für Kohldioxidhandel

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com
Cantor Fitzgerald, eine der weltweit führenden internationalen Brokerfirmen gab kürzlich den Startschuss für einen neuen E-Business-Marktplatz. Unternehmen sollen hier die Möglichkeit haben, am Handel im Bereich Treibgasemissionen teilzunehmen.


CO2e.com ist eine Tochtergesellschaft des Brokerunternehmens Cantor Fitzgerald, L.P. und soll ein spezieller Business-to-Business Online-Dienst sein, mit dem die Umstellung in eine Treibhausgas-reduzierte Zukunft besser verstanden, gemildert und gemanagt werden soll. Cantor Fitzgerald und PricewaterhouseCoopers wollen sich beide verpflichten, den Markt durch ihre globalen umfangreichen Geschäfte mitaufzubauen. "Die Grundlage von CO2e.com ist ein 24-Stunden-Internet-Handelsmarktplatz für Aufrechnungen von Treibhausgasemissionen, mit dem ein Rundumpaket für den Support von Kohlendioxidhandel angeboten wird, einschließlich eines täglichen Nachrichtendienstes, Briefings, einer speziellen Suchmaschine, Tools zur Entscheidung und zum Handeln sowie des Zugangs zu einer extra verpflichteten internationalen Berater- und Expertengruppe", so der Chief Executive Officer von CO2e.com und Geschäftsführer der Umweltbrokerdienstleistungen bei Cantor Fitzgerald, L.P., Carlton Bartels.