205 Projekte

Bundesweit erste länderübergreifende Klimaschutzinitiative

Die Region Unterweser will Deutschlands erste länderübergreifende Klimaschutz-Region werden. Dafür wollen die Mitglieder des Regionalforums Bremerhaven im Bremerhavener Klimahaus eine Resolution unterzeichnen und einen Masterplan verabschieden.

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com

Bremerhaven (ddp/red) - Das teilte die Stadt Bremerhaven am Dienstag mit. Ziel ist es, in den Kommunen einen Beitrag im Kampf gegen den globalen Klimawandel zu leisten, hieß es.

In dem Plan wurden 205 Projekte zusammengetragen, mit denen die Region den Kampf gegen den weltweiten Klimawandel unterstützen will. Dazu gehören etwa konkrete Aktivitäten aus der Offshore-, Bio- und Solarenergie oder der Umweltbildung an Schulen. So könnte in den Kommunen etwa eine energiesparende Straßenbeleuchtung eingesetzt werden. Der Projektkatalog soll nach der Unterzeichnung präzisiert und weiterentwickelt werden.

Neben Bremerhaven beteiligen sich auch die niedersächsischen Städte und Gemeinden wie etwa Nordenham, Langen, Butjadingen, Loxstedt, Nordholz und Schiffdorf sowie die Samtgemeinden Beverstedt, Hagen und Land Wursten und die Landkreise Cuxhaven und Wesermarsch.