Bundesratsinitiative beschlossen

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com
Regionale Stadtwerke müssen geschützt werden. Das war wohl der Grund dafür, dass der Berliner Senat eine Bundesratsinitiative zum Schutz der Kraft-Wärme-Kopplung bei der Stromerzeugung beschlossen hat. Geplant ist, dass eine Quotenregelung in das neue Energiewirtschaftsgesetz eingebunden wird. Danach müssen Stromanbieter einen Teil auf diese Weise erzeugter Energie bereitstellen. Das soll gewährleisten, dass Strom aus umweltfreundlichen Kraftwerken auch weiterhin gefragt ist.