Trotz hoher Energiepreise

Bundeskanzlerin lehnt Abschaffung der Ökosteuer ab

Merkel sieht trotz der hohen Energiepreise keinen Spielraum für eine Abschaffung oder Reduzierung der Ökosteuer. "Angesichts der massiven Verschuldung, die wir von der Vorgängerregierung geerbt haben, können wir es uns derzeit nicht leisten, auf diese Steuereinnahmen zu verzichten", sagte sie der Zeitschrift "Super Illu".

Netzausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com

Berlin (ddp/sm) - Sie könne die Sorgen über die steigenden Energiekosten sehr gut verstehen. Allerdings seien die Energiepreise "politisch für ein Land wie Deutschland nur wenig zu beeinflussen, weil sie vor allem mit einer weltweit drastisch steigenden Nachfrage nach Öl und Gas durch große Länder wie China und Indien zu tun haben."