Abgelehnt

Bürgerentscheid: Kein GuD-Kraftwerk in Wertheim

Im baden-württembergischen Wertheim haben sich die Bürger klar gegen die Errichtung eines Gas- und Dampfturbinen (GuD)-Kraftwerks ausgesprochen. In einem Bürgerentschied lehnten sie am Sonntag einen entsprechenden Gemeinderatsbeschluss ab.

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com

Wertheim (red) - Wie die Stadtverwaltung Wertheim am Sonntagabend mitteilte, lag die Wahlbeteiligung bei fast 50 Prozent. Mehr als zwei Drittel stimmten für die Ablehnung des Beschlusses.

Jetzt muss die Kommune den mit der Tübinger Südweststrom bereits geschlossenen Optionsvertrag wieder aufheben. Eine Unternehmenssprecherin sagte, Südweststrom suche jetzt einen geeigneten Standort in Bayern, da es in Baden-Württemberg keinen weiteren geeigneten gebe. Ursprünglich war in Wertheim ein 400 Megawatt-GuD-Kraftwerk mit einem Investitionsvolumen von 250 Millionen Euro geplant.

Weiterführende Links