Neuerscheinung

Buch-Tipp: Energiemarkt Deutschland

Bei der TÜV Media GmbH ist kürzlich die 10. überarbeitete Auflage des Titels "Energiemarkt Deutschland" erschienen. Das Werk von Dr. Hans-Wilhelm Schiffer vermittelt einen geschlossenen Überblick über den Energiemarkt der Bundesrepublik Deutschland.

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com

Linden (red) - Wer bestimmt die Energiepreise? Wie sieht das Angebot auf dem Öl-, Kohle-, Gas- und Strommarkt aus? Wie viel Energie werden wir zukünftig brauchen? Diese und viele weitere Fragen zum Energiemarkt in Deutschland beantwortet Hans-Wilhelm Schiffer in der 10. völlig neu bearbeiteten Auflage des Standardwerkes "Energiemarkt Deutschland", das kürzlich bei der TÜV Media GmbH erschienen ist. Das 544 Seiten dicke Buch liefert einen detaillierten Einblick in die komplexe Materie der Preisbildungsmechanismen, Eigentumsverhältnisse und Rechtsgrundlagen.

Den Ausgangspunkt stellt die Analyse der Angebots- und Nachfragesituation für Mineralöl, Braun- und Steinkohle, Erdgas, Elektrizität und erneuerbare Energien dar. Mögliche Perspektiven des deutschen Energiemarktes werden anhand einer Analyse des aktuellen und prognostizierten Energieverbrauchs aufgezeigt. Darüber hinaus geht das Buch auf die energiepolitischen Rahmenbedingungen ein. Im Mittelpunkt stehen die internationalen Klimaschutzvereinbarungen und die Umsetzung des Treibhausgas-Emissionshandels in Deutschland.

Dabei sind die wichtigsten Zahlen und Fakten zu Markt- und Unternehmensstrukturen in mehr als 120 Tabellen und über 145 Schaubildern aufbereitet. Auch die Eigentumsverhältnisse von etwa 100 Energieunternehmen werden transparent gemacht. Den erneuerbaren Energien ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Und schließlich trägt ein ausführliches Glossar zum Verständnis der komplexen Zusammenhänge in der Energiewirtschaft bei.

Die erste Auflage von "Energiemarkt Deutschland" erschien 1985 und ist seitdem ein regelmäßig überarbeitetes Standardwerk. Kaum ein anderes Buch aus diesem Bereich bietet derart umfassende und gleichwohl übersichtlich gegliederte Informationen zu diesem komplexen Thema. Autor Hans-Wilhelm Schiffer erhielt für seine Arbeit den Theodor-Wessels-Preis und unterrichtet im Master-Studiengang Rohstoffingenieurwesen an der RWTH Aachen.

Infos: H.-W. Schiffer: Energiemarkt Deutschland, 10., völlig überarbeitete Auflage 2008, gebunden, 544 Seiten. ISBN: 978-3-8249-1152-3. Preis: 69,00 Euro.