Reparaturarbeiten laufen

Brunsbüttel und Krümmel sollen 2009 wieder ans Netz

Der Energiekonzern Vattenfall will seine beiden schleswig-holsteinischen Atomkraftwerke Krümmel und Brunsbüttel möglichst im Laufe des Jahres wieder ans Netz bringen. "Das hängt aber nicht nur von uns, sondern auch von der Aufsichtsbehörde ab", sagte Vattenfall-Sprecherin Barbara Meyer-Bukow.

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com

Brunsbüttel/Geesthacht (ddp/sm) - Sie bestätigte damit Aussagen von Konzernchef Lars Josefsson auf der Bilanzpressekonferenz im schwedischen Stockholm. In beiden AKW seien die Reparaturarbeiten bislang aber noch nicht abgeschlossen, sagte Meyer-Buckow. Mit einem Ende der Arbeiten sei auch "nicht in den nächsten Wochen und Monaten" zu rechnen.

Brunsbüttel und Krümmel waren nach einem Kurzschluss beziehungsweise Trafobrand Ende Juni 2007 abgeschaltet worden.