Brüssel: Klage gegen Luxemburg

Netzausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com
Der EU-Kommission geht die Liberalisierung des Strommarktes in Luxemburg zu langsam voran. Aus diesem Grund strebt sie eine Klage wegen mangelhafter Umsetzung der Liberalisierungsrichtlinien gegen das Mitgliedsland an. Wie aus dem aktuellen VEW-Informationsblatt "VEW-Welle" weiter hervorgeht, war die Frist zur Umsetzung im Februar abgelaufen.