Vorfall

Brand in schwedischem Atomkraftwerk Ringhals

Auf dem Dach des schwedischen Atomkraftwerkes Ringhals ist heute bei Reparaturarbeiten ein Brand ausgebrochen. Medienberichten zufolge habe die Feuerwehr des von Vattenfall betriebenen Kraftwerkes verstärkung angefordert, der Brand konnte jedoch nach einigen Minuten gelöscht werden, hieß es.

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com

Stockholm (red) - Das Feuer sei von Dachdeckern verursacht worden, die auf dem Dach des Turbinengebäudes versehentlich eine Dachpappe in Brand gesetzt hätten. Weitere Details zu dem Vorfall sind bislang nicht bekannt.