Kundencenter und Vertriebsbüro

Bonusstrom startet Ladenkette für Billig-Strom

Der bundesweite Stromanbieter Bonusstrom eröffnet heute in Kiel den bundesweit ersten Billig-Strom-Laden. Im Laufe der nächsten 18 Monate will das Unternehmen eigenen Angaben zufolge in den 100 größten deutschen Städten mit einem Shop vertreten sein und so "den Wettbewerb anheizen".

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com

Kiel (red) - Bonus-Strom bietet bislang nur im Internet unter dem Motto "B wie billiger" Strom an. Der neue Bonusstrom-Shop soll nun Kundencenter und Vertriebsbüro zugleich sein. Die Nähe zum Kunden sei neben einem günstigen Preis der wichtigste Erfolgsfaktor im Stromvertrieb, so das Unternehmen.

Die Eröffnung des ersten Strom-Shops ist für Bonusstrom zugleich der Einstieg in das Geschäft mit Gewerbekunden. Insbesondere kleine und mittlere gewerbliche Stromverbraucher sind die Zielgruppe. Bonusstrom hofft, im Jahr 2008 über 1,5 Millionen Neukunden gewinnen zu können.

Weiterführende Links